💛 vom Hersteller
versandkostenfrei ab 59 €

Dr. Wöll von BIENENHERZ®

Mein Name ist Dr. Florian Wöll,

ich bin der Gründer und Inhaber der BIENENHERZ® GmbH.

Ich bin von Hause aus Apotheker und habe in der Pharmazeutischen Technologie promoviert. Anfänglich arbeitete ich viele Jahre in der Arzneimittelentwicklung und - Herstellung, in Apotheken und freiberuflich als Berater in pharmazeutischen Unternehmen in ganz Deutschland. Über die Jahre habe ich mich unter anderem zum Experten für kosmetische Produkte qualifiziert.

Durch meine Leidenschaft zu den Bienen und den beständigen Ausbau meiner Imkerei habe ich mich parallel zu einem der wenigen echten Erwerbsimker in Thüringen / Deutschland entwickelt.

Das geht natürlich nicht alleine: Meine Frau ist ebenfalls begeisterte Imkerin und im Betrieb beschäftigt und steht stets hinter mir. Auch sie packte die gleiche Leidenschaft; sie gehört mittlerweile zum Vorstand des Imkerverein Saalfeld 1903 e.V.. und sorgt hier für nachhaltige Vernetzung.

Synergien nutzen

Ich habe meine Beratertätigkeit für andere Unternehmen, meine Leidenschaft für die Haltung von Bienen und meine Expertise für die Herstellung von Arzneimittel kombiniert und die BIENENHERZ GmbH gegründet.


Hier arbeite ich mittlerweile im Familienverbund, entwickele neuartige Naturkosmetik auf Basis von Bienenprodukten, handele mit hochwertigen Bienen-Rohstoffen und arbeite an Honigspezialitäten. Als Weinliebhaber habe ich nebenbei meine weitere Leidenschaft für MET entwickelt und braue zusammen mit einem der führenden deutschen Met-Experten und Patentinhaber der Rezeptur für den Odin-Trunk® Wolfgang Schmitt erstklassigen Met aus heimischen Honig.

"Dr. Wöll ist in der außerordentlichen Ausnahme-Situation, sein Expertenwissen und technisches Können aus dem pharmazeutischen Umfeld im Bereich der Herstellung von Salben, Cremes und Tinkturen mit seiner Leidenschaft und Expertise für die eigenen Bienenprodukte aus seiner eigenen Imkerei zu verbinden."

Curriculum Vitae

Persönliche Daten

Name: 


Dr. Florian Wöll 

Geschäftsführer BIENENHERZ GmbH 

Adresse: 

Pößnecker Straße 48b, 

 07318 Saalfeld  

Telefon:

03671/5242937

Email-Adresse:

dr.woell@bienenherz.de

Staatsangehörigkeit:

deutsch

Geburtsort:

Kassel

Berufliche Qualifikation im Bereich der Bienenzucht

seit 05/2018
Gründer, Inhaber & Geschäftsführer der BIENENHERZ GmbH: Erzeugung und Vertrieb von Honig und Entwicklung sowie Vertrieb eigener Naturkosmetika auf Basis von Honig und Bienenprodukte aus eigener Imkere Dr. Wöll

seit 07/2016

Gründung und Leitung des Landwirtschaftlichen Betriebes „Erwerbsimkerei Dr. Wöll“
seit 04/2009
Imkerliche Ausbildung und Haltung von Bienen nach Anleitungen von Gerdes, Beer, Binder, Schwarz

Berufliche Qualifikation im Arzneimittel- und kosmetischen Bereich

Tätigkeiten als Dienstleister BIENENHERZ GmbH

seit 07/2020
beratend tätig für Pharma- und Kosmetikbetriebe im Bereich innovative natürliche Kosmetik, Medizinprodukte und Arzneimittel

Tätigkeiten als selbstständiger Berater/Freiberufler (QP Service Dr. Florian Wöll)

06/2016 – 05/2020
behördliche Akkreditierung als „Qualified Person“ für Arzneimittel in Baden-Würtemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen Anhalt. Beratende Tätigkeiten in diversen Unternehmen im Bereich der Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle und Entwicklung

Tätigkeiten in Anstellung bei HEXAL / SANDOZ / NOVARTIS

12/2003 – 05/2016
Tätigkeit in verschiedenen Leitungsfunktionen im Bereich der Arzneimittelforschung und Entwicklung: Schwerpunkt
  • sterile und nichtsterile flüssige und halbfeste Formen / Gele.
  • Inhalationsprodukte
  • Qualifizierung zur behördlich akkreditierter Aufsichtsfunktion als „Qualified Person“ nach AMG §14

Wissenschaftlicher Werdegang

Promotionsarbeit im Bereich „Pharmazeutische Technologie"

06/2003

Promotion zum Dr. rer. nat

04/1999 – 2003

Aufnahme der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen einer Promotionsarbeit am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, FB Pharmazie, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Schulung der Studierenden im Bereich steriler, nichtsteriler flüssiger halbfester und fester Arzneimittel.

Diplomarbeit im Bereich „Pharmazeutische Technologie“

04/1998 – 10/1998

Anfertigung einer Diplomarbeit am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, FB Pharmazie der Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Titel: Diplom (Dipl. Pharm)

Studium

12/1993 – 03/1998

Aufnahme des Pharmazie-Studiums an der Martin Luther Universität Halle-Wittenberg

04/1999

3. Staatsexamen Approbation zum Apotheker

03/1998

2. Staatsexamen

03/1996

1. Staatsexamen

Zivildienst

08/1992 – 11/1993

15 Monatiger Zivildienst als Pfleger auf der chirurgischen Privat-Station C3 des Roten-Kreuz Krankenhauses in Kassel

Schulische Ausbildung

07/1983 – 07/1992

Engelsburg-Gymnasium der Heiligenstädter Schulschwestern; Abschluss: Abitur

Kassel

07/1979 – 07/1983

Grundschule Harleshausen

Kassel

Weiterbildung / Seminare / Auszeichnungen

2020

Goldmedaille und Urkunde für Honig mit Bestbewertung

Auszeichnung des Deutschen Imkerbundes

2020

Hygiene in der Lebensmittelfertigung → Zertifizierung im eigenen Betrieb

2018

VAV Vertragsrecht für Nicht-Juristen in der Pharma

2016

Der Stufenplanbeauftragte und Schnittstellen zur QP

2014

Prüfung und Zertifikat „Grundwissen in der Imkerei“

2013

Zertifikat „Sachkundige Person/Leiter der Herstellung/Leiter der Qualitätskontrolle – Verantwortungsabgrenzung im Unternehmen“

2013

Zertifikat „Media Fill: Validierung aseptische Prozesse“

2012

Ausbildung zum „GMP-AUDITOR“ mit Zertifikat von gmp-experts®

2012

Zertifikat mit Abschlussprüfung zum 4-tägigen Intensivtraining „Die Sachkundige Person - Qualified Person“

2011

Zertifikat Seminar „Die Sachkundige Person – Qualified Person“

2011

Zertifikat Seminar „Verhaltens- und Reinigungsgrundlagen im Reinraum

2010

Zertifikat Seminar „1x1 des Qualitätsaudits“ mit Schwerpunkt DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 19011“

(16 Unterrichtseinheiten)

2009

Zertifikat Seminar „Führen ohne Vorgesetztenfunktion“

2008

Qualifikation: „Leading Global Projects“

2006

Qualifikation: „Leading at the Frontline“

2005

Zertifikat Seminar „Sterile Arzneimittel“

2002

Zertifikat Seminar „FT-IR / FT-NIR Spektroskopie“ Bruker Optik GmbH - Leipzig

2001

Zertifikat „Statistische Bewertung von Analysedaten“ – Halle

2000

Zertifikat „Rezeptur und Defektur in der Apotheke: Eine Standortbestimmung“ - Halle